6. November 2006

Erste Tagung die Arbeitsgruppe «AttraktivierungAltstadt». Neben Exponenten der Politik,Pro City und IGU, Tourismus,IG Velo sowieTCS und ACS, Gastwirtschaft, Polizei undBau ist hier auch der Einwohnerverein Altstadt Schaffhausen mit seinem Präsidenten (Stellvertreter Max Baumann) dabei.

22. September 2006

Am 22. Dezember kam es im «Haberhaus» zu einem Anlass in eigener Sache: Der Einwohnerverein Altstadt Schaffhausen – gegründet 1981 – feierte nämlich seinen 25. Geburtstag. So fand man sich an einem warmen Septemberabend zu einem gemütlichen Stelldichein in der Gartenwirtschaft zusammen und der Präsident blickte auf das vergangene Vierteljahrhundert Vereinsgeschichte zurück. Doch es wurde nicht nur gefeiert: An diesem Abend überreichten wir dem städtischen Baureferenten Peter Käppler die Petition

«Die Altstadt hat genug!»

mit 447 Unterschriften. Käppler betonte, dass es gelte, gemeinsam gute Lösungen zu finden, was mit dem Einwohnerverein mit Sicherheit auch in Zukunft möglich sein werde.

14. August 2006

Darin wurden folgende Forderungenaufgestellt:Einführung einer flächendecken-den Tempo 30-Zone im gesamten Altstadt-bereich, Nachtfahrverbot für Pfrundhausgas-se und Kirchhofplatz, sowie die Schaffungeiner Begegnungszone im Geviert Repfer-gasse, Platz, Krummgasse, Stadthausgasseund Kirchhofplatz. 447 Leute, vorwiegend Bewohner und Bewohnerinnen der Altstadt,unterschrieben diese Bittschrift, die dannStadtrat Peter Käppler überreicht wurde.

1.September 2005

Besichtigung des damals noch im Bau befindlichen Haberhauses. Weit über 100 Interessierte kamen und sie wurden von dem Gebotenen nicht enttäuscht. Der an-schliessende Apéro gab dann Gelegenheit, die Geselligkeit ein wenig zu pflegen.